Kleine Übersetzung

Eine kleine Übersetzung von Fachbegriffen

 

Imkerhonig

Bei uns im Bibertal machen den Honig die Bienen

Kalt geschleudert

Dieser Ausdruck ist eigentlich verboten, da es keinen warm oder heiss geschleuderten Honig gibt. Mit diesem Ausdruck wird der Kunde für dumm verkauft. Der kleine Hobbyimker darf es (mit Recht) nicht draufschreiben.

Gefiltert

Laut deutscher Honigverordnung darf dem Honig nichts weggenommen, oder hinzugefügt werden. Die Industrie darf den Honig aber “Filtern”. Bei diesem Vorgang werden dem Honig die Pollenanteile entzogen! Somit ist auch nicht mehr feststellbar, woher der “Honig” kommt.

Honig aus EG- und Nicht-EG Ländern

Auf jedem Honigglas vom Imker muß das Herkunftsland stehen. Die Industrie kann aber offensichtlich alles zusammenkippen und muß nicht mal daraufschreiben woher die “Mischung” stammt.

Biohonig aus Nicht-EG Ländern

Bio sollte eigentlich ein Gesamtkunswerk sein. Was ist an einem Produkt, das zehntausende Kilometer transportiert wurde noch Bio?

 

 

[Home] [Meine Arbeit] [Bilder] [Betriebsweise] [Varroa] [Über mich] [Kontakt] [Legal] [Typisch deutsch] [Kinder auf meinem Stand] [Kleine Übersetzung] [Bienendiebstahl]